“Gallas macht das!”

Kurzerhand beschloss der Gebäudereiniger-Meister, seine eigene Firma zu gründen – und das mit Erfolg! Mit viel fachlicher Expertise, Tatkraft und einer klaren Vision vor Augen sorgte Dieter Gallas dafür, dass sein Unternehmen beständig wuchs.

Doch der Visionär Dieter Gallas wollte mehr. Mit steigendem Erfolg erweiterte er auch seine Geschäftsfelder nach und nach. Im Jahr 1970 wurde das erste richtige Büro bezogen. Zu diesem Zeitpunkt hatte die Firma bereits mehr als 100 Beschäftigte. Fünf Jahre später erfolgte der Umzug in die Meyerstraße in Heimfeld. 500 Mitarbeiter arbeiteten inzwischen in den Bereichen Glasreinigung und Fassadenreinigung, Teppich,- Unterhalts- und Baureinigung. Zu den Kunden zählten zu diesem Zeitpunkt schon Unternehmen aus Industrie, Handel und Handwerk, außerdem Schulen, Krankenhäuser und Verwaltungsgebäude. Im Jahr 1981 bezog die Firma Gallas einen repräsentativen Neubau mit großer Lagerhalle in Meckelfeld. Zu diesem Zeitpunkt waren bereits fast 900 Mitarbeiter im Großraum Hamburg tätig und das Unternehmen ein richtiger Großbetrieb. Nichts erinnerte mehr daran, dass das Unternehmen in den 60er Jahren einmal als Start-up gegründet wurde. Damals hätte Herr Gallas sich vermutlich nicht träumen lassen, dass sein Team einmal auf einer sagenhaften Fläche von ca. 40 Fußballfeldern für Sauberkeit sorgen würde – und das jeden Tag. Darüber hinaus ist die Gallas Gebäudeservice GmbH & Co. KG Mitglied im Bundesinnungsverband des Gebäudereiniger-Handwerks.

Auch heute sind wir noch ein Familienunternehmen. 1993 trat der Schwiegersohn des Gründers, Diplom Ingenieur Lars Blunck, in die Firma ein. Handwerkliche Traditionen und die unternehmerischen Werte, mit denen Herr Gallas das Unternehmen aufzog, bleiben bis heute bestehen und sind ein wichtiger Schlüssel zu unserem Erfolg. Gleichzeitig arbeiten wir jedoch auch am Puls der Zeit und behalten Innovationen im Blick, die uns auf Wachstumskurs halten.

Schließen